1 Kleid, 2 Looks oder das perfekte Frühlingskleid

Im Februar war ich mit meinem Freund für 4 Tage in Paris – nicht nur die Stadt der Liebe, sondern auch die Stadt der Mode. Am letzten Tage haben wir eine Straße mit vielen niedlichen kleinen Läden entdeckt (leider habe ich den Namen der Straße vergessen). In einem davon habe ich dieses tolle pinke Kleid entdeckt. Wie ihr seht kann man es mit kleinen Veränderungen von einem Kleid für einen festlichen Anlass in ein Kleid für jeden Tag verwandeln. Deswegen und aufgrund der leuchtenden Farbe, ist das Kleid für mich das perfekte Frühlingskleid.

Kleid: see u soon

festlicher Look:

Brille: SIX

Tuch: Zara

Kette: H&M

Tasche: Vintage

Schuhe: Buffalo

casual Look:

Brille: SIX

Kette: H&M

Tasche: Accessorize

Schuhe: H&M

Die Fotos wurden übrigens im Garten meiner Oma aufgenommen. Wunderschön oder?

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Lisa sagt:

    Sehr hübsch! Vor allem der lässige Look mit den Sneakers zum Kleid gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Lisa

  2. jul1992 sagt:

    Mir gefällt dein Kleid. Ich finde, es sieht zu den Sneakers noch besser aus! 😀
    Trägst du eigentlich eine Strumpfhose oder Söckchen oder bist du barfuß in den Schuhen?

    1. landsteil sagt:

      😄 auf dem Bild habe ich eine Strumpfhose an, ansonsten gibt’s auch sehr kleine Söckchen, die wirklich nur die Fußsohle bedecken! Solange es mein Beine aber noch nicht in die Sonne geschafft haben muss ich wohl noch auf Strümpfe zurückgreifen ☺️

Kommentar verfassen