Meine erste Jeansjacke

Seit ich aus den Kindergrößen heraus gewachsen bin, hatte ich wirklich noch nie eine Jeansjacke. Die perfekte Jeansjacke ist tatsächlich die einzige Art von Jacke, die mir in meiner geliebten Sammlung noch fehlt. Dafür besitze ich 5 Mäntel, 8 Blazer,3 Lederjacken und unzählige Westen (Tendenz steigend).  Als ich also eines Abends mal wieder am Pseudoschoppen war (das heißt ich surfe auf meinen Lieblings-Shopping-Seiten und gebe Teile, die mir gefallen auf meine Wishlist; dann warte ich so lange bis das Teil entweder im Sale ist, mir nicht mehr gefällt, oder ich den passenden Anlass dafür gefunden habe) entdeckte ich sie:nicht zu hell, nicht zu dunkel, nicht zu kurz, nicht zu lang, nicht zu kastig – meine erste eigene Jeansjacke <3! Hier habe ich sie zu einem Outfit für die Uni kombiniert. Den Rock und die Bluse kennt ihr ja bereits aus meinem letzten Blog. Zusätzlich habe ich einfach meine wunderbare neue Jeansjacke kombiniert, sowie eine Statementkette und einen schwarzen Shopper.

Jeansjacke: Mango 

Hemd: Mango

Rock: Topshop über Zalando

Schuhe: H&M

Tasche: Zara (ähnlich)

Brille: SIX

Kette: H&M (ähnlich)

4 Gedanken zu “Meine erste Jeansjacke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s