Mein Lieblingsfrühstück: Chia-Pudding

Da ich im Moment frei habe, habe ich morgens auch etwas mehr Zeit mir Frühstück zu machen. Mein Lieblingsfrühstück ist gerade Chia-Pudding mit Marillen (die sind ja zurzeit besonders lecker). Das Rezept ist easy cheesy.

img_7282

Für 1 Portion braucht ihr:

4 EL Chia Samen
150 ml Milch (ich nehme am liebsten Mandelmilch)
1-2 TL Honig
etwas Vanille

Marillen

Einfach Milch, Chia Samen, Honig und Vanille vermischen und für mind. 1 Stunde kaltstellen. Am besten ihr kühlt das Ganze über Nacht. Ich gebe alles immer in ein leeres Marmeladenglas und schüttle alles gut durch um es auch schön zu vermischen.

Am nächsten Morgen einfach die Marillen waschen, entkernen und pürieren. Das Mus auf den Chia-Pudding geben und jetzt mit dem Löffel von unten nach oben vernaschen 🙂

IMG_6048

Besonders lecker schmeckt’s auch wenn man etwas Kakao statt der Vanille daruntermischt oder statt den Marillen Erdbeeren verwendet.

Ein Gedanke zu “Mein Lieblingsfrühstück: Chia-Pudding

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s