Mein Sportsfreund in stressigen Zeiten: Gymondo

Wie in meinem Post über den Schweinehund  versprochen, erzähle ich euch diese Woche  etwas über meinen guten Freund Gymondo.  Der Online-Fitnessanbieter ist während unserer mittlerweile einjährigen Freundschaft zu einem treuen Begleiter geworden. Wir treffen uns je nach Zeit mind. einmal in der Woche für 15-30 min. Meist verabreden wir uns in meinem Wohnzimmer. Alles was ich dafür brauche ist eine Matte… wahrscheinlich könnte ich auch nackt erscheinen, aber ich respektiere meinen Sportsfreund sehr (außerdem habe ich Angst vor gehackten Webcams), weshalb ich eigentlich immer Sportsachen trage.

Sport_im_Wohnzimmer

Aber nun mal etwas ernster:
Ich habe vor gut einem Jahr angefangen Gymondo zu nutzen. Ich gehe zwar nebenbei immer noch hin und wieder ins Fitnessstudio, aber Gymondo steht bei mir ehrlich gesagt an erster Stelle in Sachen Sport. Es ist vor allem eines: praktisch. Ich muss nicht extra meine Sportsachen zusammenpacken, alles ins Auto verfrachten und zum Fitnessstudio fahren. Außerdem bietet mir Gymondo die Möglichkeit kurze Trainingseinheiten in meinen Tagesablauf zu integrieren und das bei jedem Wetter.
Die meisten „Kurse“ dauern ca. 20 min. Dabei kann man zwischen den Kategorien Cardio, Entspannung, Figurtraining, HIIT, Kampfsport, Krafttraining, Pilates, Schwangerschaft, Stretching, Tanzen, TRX und Yoga wählen. Es ist also wirklich für jeden etwas dabei. Außerdem kann man die Workouts nach Schwierigkeitsgrad, Trainer, Dauer, Ziel, Problemzone und zu benutzenden Geräten (Fitnessbänder oder Hanteln) filtern.

Gymondo_KategorienGymondo_Wochenplan

Darüber hinaus hat Gymondo rund 30 unterschiedliche Programme zusammengestellt, die Workouts und teilweise auch Ernährungspläne beinhalten um das gewünschte Ziel zu erreichen (Beispiele: Schlank in 10 Wochen, Bikini Body, Bauch Beine Po). Die Programme enthalten einen Trainingsplan und viele leckere Rezepte. Da die Einheiten entsprechend der individuellen Bedürfnisse gewählt werden können, ist das Training mit Gymondo sehr effektiv. Vor allem mit Theresa ist der Muskelkater garantiert.

 

Meine Liebelingsworkouts:

Gymondo_Favoriten

Was ich an Gymondo am tollsten finde ist, dass ich je nach meiner persönlichen Tagesverfassung eines der unzähligen Workouts auswählen kann. Wenn ich Gas geben möchte, wähle ich ein High Intensity Training. Wenn ich Lust auf Entspannung und Kräftigung habe, mache ich Yoga. Wenn ich tanzen möchte, zapple ich zu einem der  Tanzvideos ab. Dabei muss ich mich nicht an irgendeinen „Stundenplan“ halten und mich neben zahlreichen schwitzenden Körpern in einem stickigen Kursraum quälen, sondern kann mein Training (mit der richtigen Internetverbindung) auch in den Garten verlegen.

Gymondo_Ernährungsvideo

Wie bereits angedeutet, bietet Gymondo auch einige wichtige Ernährungstipps in Form von Videos & PDFs, in denen es zum Beispiel um die richtigen Kohlenhydrate oder die Zusammenstellung von Mahlzeiten geht. Außerdem gibt es über 800 leckere und gesunde Rezepte zum Nachkochen.

Mein Lieblingsrezept: Gebackener Feta

200g Feta
1 Zucchini
2 Tomaten
1/2 Zwiebel
Öl
Salz
Pfeffer

Ofen auf 200 °C vorheizen und das Gemüse kleinschneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit Öl, Salz und Pfeffer mischen.
Den Feta in einen Auflaufform geben und das Gemüse rund herum verteilen. Mit Gewürzen deiner Wahl bestreuen. (Ich mag am liebsten Basilikum)
Für 20 min. in den Ofen geben. LECKER!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s