Meine 5 Beauty Lieblinge

Ich bin ein echter Drogeriejunkie. Ich kann Stunden damit verbringen mir die Rückseiten von Beautyprodukten durchzulesen, neue Lippenstiftfarben auszutesten und an Parfums zu riechen. So vergeht auch kein Besuch bei dem ich nicht mindestens 1 Produkt mehr mitnehme als ich eigentlich brauche. Hier mal eine neue Maske, da mal ein Peeling oder vielleicht auch mal ein neuer Lippenstift. Im Alltag greife ich aber immer wieder auf folgende 5 Alltime-Favourites zurück.

Kostbare Blüten Waschgel

Waschgel_KostbareBlüten

Ich nutze schon immer lieber Waschgel als Reinigungsmilch oder Schaum. Ich mag das Gefühl von Milch auf meiner Haut einfach nicht und finde, dass bei Reinigungschaum immer so wenig in einer Flasche ist. Außerdem nutze ich fast täglich meine Mia von Clarisonic und da komm ich mit Waschgel einfach am besten zurecht. Die Gefahr bei Waschgel ist aber meist, dass die Haut nach der Reinigung spannt und mit der Zeit austrocknet. Mit dem Wachgel von L’Oréal habe ich dieses Problem aber überhaupt nicht. Es duftet gut und meine Haut fühlt sich danach sauber und weich an – kein Spannen.

Aquasource Tagescreme mit LSF 15

BiothermAquasource

Lange habe ich nach der perfekten Tagescreme gesucht und mich dabei durch die unterschiedlichsten Hersteller aus Apotheken, Drogerien und Parfümerien getestet. Natürlich haben sich meine Anforderungen im Laufe der Jahre auch immer wieder geändert. Mittlerweile suche ich nach einer feuchtigkeitsspendenden Tagescreme (erste Fältchen lassen grüßen), während ich  früher alles gegen Pickel getan habe. Lichtschutzfaktor ist mir darüberhinaus auch sehr sehr wichtig. Außerdem mag ich keine zu fettigen Cremes. (Ja, da bin ich wie Goldlöckchen). Nach längerem Suchen bin ich mittlerweile bei meiner Creme von Biotherm gelandet und vollends glücklich. Sie ist leicht auf der Haut, hat LSF 15 und spendet meiner Haut ausreichend Feuchtigkeit. Da die Temperaturen in den letzten Tagen bereits teilweise unter 0 Grad waren, habe ich immer noch einen Tropfen Gesichtsöl von Dr. Hauschka hinzugefügt. So komme ich mit dieser leichten Creme auch über den Winter – und muss nicht schon wieder eine neue Suche starten.

Liquid Camouflage High Coverage Concealer

CatriceHighlighterJPG

Concealer ist ein Produkt, ohne das ich auf keinen Fall leben möchte. Ich kaufe immer mal wieder einen Neuen, weil er laut Werbung Wunder verspricht. Dazu muss ich sagen, dass ich von Hau aus relativ ausgeprägte Augenringe habe und deswegen schon ein bisschen mehr Deckkraft von einem Concealer erwarte. In jedem Fall komm ich jedesmal nach dem Testen eines neuen Produktes wieder zu dem Schluss: Der Concealer von Catrice ist für mich einfach der Beste. Die Deckkraft ist gut, er lässt sich leicht einarbeiten und ich kann damit auch kleine Hautunreinheiten abdecken. Also: Definitiv eine Kaufempfehlung von mir.

Midnight Recovery Concentrate

Kiehls

Das ist wirklich mein absolutes Lieblingsprodukt. Wenn ich mir für den Rest meines Lebens eines aussuchen müsste, wäre es dieses. Mein Papa hat es vor einigen Jahren meiner Mama zu Weihnachten geschenkt und mir eine kleine Probe davon mitgebracht. Seither bin ich einfach verliebt. Nur ein paar Tropfen davon abends reichen und meine Haut sieht am nächsten Tag wieder frisch aus – auch nach einer durchzechten Nacht. Keine Spur von fahler Haut und Rötungen. Dieses Öl ist meiner Meinung nach jeden Cent wert.

Elvital Öl Magique Veredelnde Haarpflege Haarkur

Elvital

Meine Wunderwaffe bei trockenen Haaren ist das Haaröl von Elvital. Ich habe das vor ein paar Jahren von einer Arbeitskollegin beim Wichteln bekommen und wie ihr seht ist immer noch ein bisschen was drinnen. Obwohl ich nach jeder Haarwäsche ca. 2 Pumpstöße in meine Haare knete. Seit ich dieses Öl verwende, sind meine Spitzen in Top-Form und meine Haarlängen nicht mehr so trocken. Vor allem jetzt im Winter schwöre ich darauf.

 

 

Alle Produkte habe ich selbst gekauft.

Kommentar verfassen